Spiegel Bericht ???

E-Mail Drucken PDF

Tätowierte ham et diese Tage nich leicht...


nich datt datt schomma andas jewesen is,nur muss ich janz ehrlich sagen,datt mir diese neue Jesellschaftsfähigkeit stinkt.

Noch vor 15 Jahren war jeda der tätowiert is´n Knacki, Alkoholika und natürlich drogenabhängig. Und am Besten noch allet

zusammen! Heute hat man sich vom Jefängnisaufenthalt verabschiedet und erstellt mit Freuden Statistiken üba

Alkoholkonsum und Aggressionsverhalten.


Tanna


Nie zuvor jab et soviel Rummel inne Medien,dem Einzelhandel oda auffe Straße. Und datt Jeschäft boomt ...

endlich ham wa et jeschafft, datt man mit uns Jeld vadienen kann. Wir sind übaall...


In der neuesten Kolumne des Spiegel online (klick hier) wird man vonna Frau,die janz offensichtlich nich vastanden hat

wodrum et jeht und die ihren Stock ´n bißken zu tief reinjeschoben hat, als Tapetenmode bezeichnet.Außadem is ihr völlich

unvaständlich, warum man ihr nich sofort datt Warum und Weshalb erklärt,wenn se sich schon selba dabei erwischt, rüba zu

gaffen?!


Mir war jar nich bewusst,datt ma wegen meines Aussehens zur Rechenschaft verpflichtet is. Am Besten hab ich beim nächsten

Ma, wenn ma datt Haus valässt,sofort Handzettel parat, damit kene Fragen aufkommen?! Manchma vamisst ma die Zeit, wo

noch die Straßenseite jewechselt wurde.


Et jibt viele Untaschiede zwischen bunt und uni Menschen, abba der wohl Wichtigste is, datt uns datt völlich ejal is ob nun

jemand unsere Leidenschaft teilt. Oda habta schomma jemanden von uns darüba meckern jehört?

Also ihr varückten Farbsüchtigen...lasst euch den Spaß nich nehmen fragt doch nächstet Ma inne Bahn einfach, waruma sich

für diesen orangenen Pulli entschieden hat!


tschüssikowski ... eure Evita  ;)

Written by :
der admin
 

Kommentare

0der admin2012-07-01 20:21#1
jenau so sieh[censored] aus ;) Danke !!!